Aktuelles aus dem Pastoralverbund Anröchte

Einladung zu Lektüreabenden während der Fastenzeit

 

Liebe Schwestern und Brüder,

Wer bin Ich? Warum bin ich gerade ich? Warum bin ich so, wie ich bin? Diese Fragen nach dem eigenen Selbst, der eigenen Identität, sind die spannendsten und ältesten Fragen des Menschen. Romano Guardini bietet in seinen kleinen Buch „Die Annahme seiner selbst“ eine Auseinandersetzung und Antwort zu diesem Thema an. Er stellt die These auf, dass sich die Frage nach der Identität des Menschen aus der Welt allein nicht lösen lässt. Guardini findet eine andere Antwortmöglichkeit. Er zeigt anhand neuzeitlicher Menschenbilder, dass im Wissen um Gott eine Antwort auf die Frage „Wer bin ich?“ möglich ist.

Wer Lust hat, sich während der Fastenzeit mit diesen Fragen und neuzeitlichen Menschenbildern zu beschäftigen, ist ganz herzlich zu Lektüreabenden eingeladen. Gemeinsam lesen und diskutieren wir das Buch von Romano Guardini. 

Die 3 Lektüreabende finden jeweils am Donnerstag, den 14.03./21.03./11.04. von

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Pankratius-Haus statt. 

Das Buch „Die Annahme seiner selbst“ können Sie bei mir zum Preis von 9,95€ bestellen.

Bei Interesse melden Sie sich per E-Mail oder telefonisch an. Bitte geben Sie an, ob Sie das Buch bestellen möchten.

vikar.sanders@kirche-anroechte.de

oder telefonisch: 02947/4249