Aktuelles aus dem Pastoralverbund Anröchte

Jugend-Fahrt nach Le Mans v. 24.01. – 28.01.2019

 

Liebe Jugendliche,

seit über 1000 Jahren besteht zwischen unserem Erzbistum Paderborn und dem

französische Bistum Le Mans eine Freundschaft. Diese Freundschaft ist bis heute wertvoll

und lebendig. Dabei hat der gegenseitige Besuch zu den jeweiligen Patronatsfesten der

Bistümer, dem Juliansfest in Le Mans und dem Liborifest in Paderborn, seit langer Zeit

Tradition.

Im kommenden Jahr wird eine Gruppe aus unserem Erzbistum zum Juliansfest nach

Frankreich fahren. Die Fahrt richtet sich an alle Jugendlichen und junge Erwachsene im Alter

von 16-30 Jahren, die Lust auf die Begegnung mit französischen Jugendlichen haben; ob Ihr

schon einmal dabei gewesen seid, ist dabei zweitrangig. Auch Sprachkenntnisse sind nicht

erforderlich, sprachliche Verständigung kennt keine Barrieren ;-)

 

Das Rahmenprogramm:

Donnerstag, 24.01.    Abfahrt am Abend nach Le Mans

Freitag, 25.01.           Ankunft in Le Mans, Tour durch die mittelalterliche Stadt, Programm              

                                mit unseren französischen Freunden

Samstag, 26.01.        Programm mit unseren französischen Freunden

   Am Abend: Vigilfeier mit Lichterprozession zum Juliansfest

Sonntag, 27.01.        Festhochamt zum Juliansfest in der Kathedrale zu Le Mans

 

Montag, 28.01.         Rückfahrt über Chartres und Besichtigung der Kathedrale von Chartres

 

Die Unterbringung in Le Mans erfolgt zu zweit durch Gastfamilien. Der Teilnehmerbeitrag

beträgt 30 Euro. Eine Befreiung vom schulischen Unterricht für die Tage der Fahrt ist

möglich.

Anmeldeschluss ist der 07. Dezember bei Vikar Johannes Sanders:

vikar.sanders@kirche-anroechte.de

Bei Rückfragen meldet Euch jederzeit!

Wir freuen uns auf Euch! Herzliche Grüße! Euer Vikar Johannes Sanders