Informationen zu den Sakramenten

Firmung

 

Firmvorbereitung 

für die Jugendlichen des 8. Schuljahres

und ältere Jugendliche, die noch nicht gefirmt sind.

 

Im Jahr 2021 wird in unserer Gemeinde das Sakrament der Firmung gespendet.

Deine Taufe liegt ja bereits lange zurück. Damals bist Du in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen worden. So haben es Deine Eltern gewollt und entschieden. Auch der Tag Deiner Erstkommunion ist schon einige Jahre her. - Wie ist es nun seither mit Deinem Glauben weitergegangen? Hast du die Verbindung zu Gott und zur Kirche aufrechterhalten - oder ist Dir inzwischen manches fragwürdig geworden? - Unsere gemeinsame Vorbereitung und die Spendung des Sakramentes der Firmung möchten Dir Mut geben, Dein Leben im Glauben an Gott zu erneuern und zu bekräftigen.

 

 

 

Firmpate(in)

Für die Firmung brauchen die Jugendlichen nur einen Firmpaten bzw. eine Firmpatin.

Voraussetzung: Das Patenamt darf jedes gefirmtes Mitglied der kath. Kirche  übernehmen (darf nicht aus der Kirche ausgetreten sein).

Wenn der Pate nicht auf dem Gebiet des Pastoralverbundes Anröchte angemeldet ist, benötigt er dafür eine Patenbescheinigung der aktuellen Wohnsitzgemeinde.

 

Alle anderen Termine und Projektbeschreibungen finden Sie:

-        in unseren wöchentlichen Pfarrnachrichten „Zeitblick“

-        auf unserer Homepage unter: www.pv-anroechte.de

 

Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Unterstützung und grüße Sie auch

im Namen unseres Pastoralteams recht herzlich.

 

 

 

W. Kolotzek, Pfarrer